Café Seidenfaden

LOGO_CafeSeidenfaden

Wir sind ein etabliertes alkoholfreies Frauencafé in der Mitte Berlins, unweit des Hackeschen Markts. Wir bieten täglich wechselnde Mittagsmenüs, saisonale Speisen à la carte, hausgemachte Kuchen, Kaffee- und Teespezialitäten, vielfältige Softdrinks und fruchtige alkoholfreie Cocktails.

Besonderen Wert legen wir auf Qualität und Frische, wir verzichten weitgehend auf Geschmacksverstärker und verwenden vorwiegend regionale Produkte. Café Seidenfaden ist ein Arbeits- und Ausbildungsprojekt für abstinent lebende süchtige und andere am Bereich Gastronomie interessierte Frauen. Es ist stets unser Ziel, die Zahl der Arbeits- und Ausbildungsplätze zu erweitern, speziell durch unseren Catering-Service. Maßstab für alle unsere Aktivitäten ist die Zufriedenheit unserer KundInnen und Mitarbeiterinnen.

Lagebeschreibung

Das Café befindet sich in der Dircksenstraße in Berlin Mitte direkt zwischen Hackeschen Markt, Alexanderplatz und Weinmeisterstraße (S-Bahnhof Hackescher Markt, U-Bahnhof Weinmeisterstraße).

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen

Welche Ausbildungsberufe werden angeboten

Außerdem bieten wir eine Umschulung zur  Fachkraft im Gastgewerbe mit IHK Abschluss an. Wir sind ein AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) zertifizierter Bildungsträger.

…….……………

Adresse und Kontakt

Café Seidenfaden
Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e. V.
FrauSucht Zukunft
Dircksenstraße 47
10178 Berlin
Fon 030 285 99 451
Fax 030 282 86 65
www.frausuchtzukunft.de
www.catchup-girl.de

Ansprechpartnerinnen für Azubis

Für alle Fragen zur Einstiegsqualifizierung, Ausbildung oder Umschulung, zu individuellen Voraussetzungen einer Bewilligung, Fördermöglichkeiten oder zu einer Bewerbung wenden Sie sich bitte an:
Dagmar Rünger (Leiterin Café Seidenfaden)
Maren Eggers (Koordinatorin Ausbildung)
Tel. 030 285 99 451
cafeseidenfaden@frausuchtzukunft.de